Neuigkeiten
15.06.2019, 23:14 Uhr | Astrid Dirks
CDU Stadtverband Norden besucht die Bäckerei Grünhoff

Brot, Brötchen und Kuchen

Im März 2019 eröffnete die Bäckerei Grünhoff in Norddeich ihre neuen Produkti-ons- und Verkaufsräume in der Norddeicher Straße / Zum Bahnkolk. Grund genug für den CDU-Stadtverband, dem Familienunternehmen einen Be-such abzustatten, die Räume zu besichtigen und dort gemeinsam Kaffee zu trin-ken. Unternehmer Lars Grünhoff empfing die Mitglieder des Stadtverbands und zeigte die neuen Räumlichkeiten, ausgestattet mit der neuesten Technik und mit modernen Back- und Kühlautomaten. In einem gesondert klimatisierten Raum entstehen die Konditorwaren, die von dort aus direkt auf den Weg zum Kunden geschickt werden. Lars Grünhoff erklärte, wie das Mehl über ein raffiniertes Rohrleistungssystem in die Teigmischbehälter gelangt und wie sich die Bearbeitungsschritte für Brot und Brötchen dann gestalten. Die Firma arbeitet in einem Zweischichtsystem in der Backstube und selbstver-ständlich ging es auch um das Problem des Facharbeitermangels beziehungs-weise des fehlenden Nachwuchses. Eine gut durchdachte Logistik ist notwendig, um neben dem Hauptgeschäft auch die acht Filialen und die Großabnehmer auf dem Festland und der Insel Nor-derney morgendlich pünktlich und frisch zu beliefern. Die stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende Birgit Deutschländer hob die familiäre Verbundenheit der Familie Grünhoff zum Standort Norddeich hervor. Es sei heute nicht mehr selbstverständlich, dass ein Traditionsunternehmen bei Be-triebserweiterungen im Ort bleibt, sagte sie und lobte die Investitionen in die Ar-beiten, die zum größten Teil von lokalen und regionalen Firmen durchgeführt wurden. Anschließend ließ sich die Besuchergruppe im Café eine Tasse Kaffee und ein Stück gefüllten ostfriesischen Butterkuchen schmecken. Insgesamt waren sich alle einig, solche Betriebsbesichtigungen zukünftig verstärkt durchzuführen.
Bilderserie
Impressionen
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands